Vitalität für Körper und Seele

Ein außergewöhnlicher, innovativer und in seiner Angebotsvielfalt einzigartiger Open Air Gesundheitspark schließt in Bad Frankenhausen seit 2016 die Lücke zwischen Kurpark und Quellgrund. Am sonnenverwöhnten Südhang des Kyffhäusergebirges befand sich an gleicher Stelle das alte Solefreibad, welches zwischen 1938 und 1998 tausenden Einheimischen und Kurgästen Entspannung und Erholung bot. Nicht sanierbar wurde es abgerissen und bot somit den Platz für den neuen Solewasser-Vitalpark.

Bad Frankenhausen Solewasser Vitalpark

Modernste Fitnessgeräte, Spielmöglichkeiten, Therapieeinrichtungen und natürlich das Solewasserbad laden generationsübergreifend Aktive und aktiv werden wollende gesundheitsbewusste Menschen nicht nur während der Badesaison ein. Großzügige Liegewiesen, Ruhebereiche, Umkleidekabinen und eine ausgezeichnete gastronomische Versorgung, bieten hervorragende Voraussetzungen für sportliche und therapeutische Aktivitäten.

Mai bis September

täglich 10 Uhr – 19 Uhr

Oktober, November, März, April

täglich 10 Uhr – 17 Uhr

Letzter Einlass 30 Minuten vor Schließung!

Fahrrad-/E-Bike-Verleih im Solewasser-Vitalpark

Die Fahrräder sind bestens für eine kleine Stadtrundfahrt zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten als auch für längere Ausflüge geeignet. Mit dem „Naturpark Kyffhäuser“ und dem „Nationalen Geo-Park Kyffhäuser“ sowie der Anbindung der Kurstadt an den Unstrut-Radweg und den Kyffhäuser-Radweg bieten sich hier ideale Voraussetzungen für Radler.

Angebot

Bad Frankenhausen Radweg mit Radfahrern

Mai bis September
täglich von 10:00 – 18:30 Uhr

März, April und Oktober
täglich von 10:00 – 16:30 Uhr

Die Ausleihe erfolgt an der Kasse im Solewasser-Vitalpark.

Comments are closed.

Close Search Window