Gewerbeflächen im Gewerbegebiet "Ringleben"

Sole-Heilbad Bad Frankenhausen
Gewerbegrundstücke im Gewerbegebiet “Ringleben”;
östlicher Ortseingang im Ortsteil Ringleben

  1. 51.847 m²
  2. 25.525 m²
  3. 28.198 m²
  4. 17.168 m²
  5. 10.667 m²

kurzfristig bzw. ab hängig von der eventuellen Teilung

genehmigter Bebauungsplan GE vorhanden;
Baurecht über Bauanzeigeverfahren

Für das gesamte Gebiet ist GE als Nutzung festgesetzt.
Die Grundflächenzahl beträgt 0,8 und die maximal zulässige Traufhöhe 8 bis 10 m. Geschossflächenzahl = 2.
Flächenbezogene Schallleistungspegel liegen bei 60 dB(A)
tags und 45 dB(A) nachts.

8,00 Euro/m²

Autobahn: A4: 45 km; A38: 4,7 km; A71: 4,7 km
Gleisanschluss: nein
Flughafen: FH Erfurt-Weimar = 60 km

Grundsteuer A 320 v.H.
Grundsteuer B 405 v.H.
Gewerbesteuer 395 v.H.

Sehr gut geeignet für Gewerbe, Handel, Produktion und Büro;
hohe Kundenfrequenz im gesamten Gewerbegebiet;
unmittelbar an der Ortsumgehung Ringleben gelegen.

Comments are closed.

Close Search Window