Auf den Spuren der Bergleute

Erleben Sie eine „rasante“ LKW-Fahrt, eine Rutschpartie auf der 52 m langen Salzrutsche, die Führung durch das interessante Bergwerksmuseum, eine Kahnfahrt auf dem Salzsee und entdecken Sie den Konzert- und Festsaal unter Tage für Veranstaltungen, Konzerte und verschiedene Events. Begleitet von fachkundigen Bergleuten führt eine spannende Reise unter Tage durch das Erlebnisbergwerk. Die Grubenfahrt startet in der übertägigen Kaue, dem Umkleideraum, wo sich die Gäste mit einem Schutzkittel und Arbeitsschutzhelm einkleiden. Nach einer kurzen Einweisung zum Verhalten unter Tage geht es von der Hängebank mit dem Förderkorb hinab in 670 Meter Tiefe.

Sondershausen Erlebnisbergwerk Tunnelrutsche

Die Grubenfahrt ist normalerweise ganzjährig möglich, begrenzt sich jedoch auf Personen ab 10 Jahre.
Aus technischen Gründen möchten wir darauf hinweisen, dass für Gäste mit körperlichen Behinderungen
die Einfahrt nicht uneingeschränkt möglich ist. Eine vorherige Anmeldung ist auf jeden Fall notwendig.

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Website:  erlebnisbergwerk.com

Besucherführungen

Freitag – 11 Uhr und 14 Uhr

Samstag – 10 Uhr und 14 Uhr

Sonn- und Feiertag – 11 Uhr

Comments are closed.

Close Search Window