Home Events Kultur Musik Konzert mit dem Thüringer Landeszupforchester

Konzert mit dem Thüringer Landeszupforchester

Das Landeszupforchester Thüringen wurde 1993 gegründet. Die Mitglieder kommen aus allen Teilen Thüringens. Zu den ca. 30 Musikern gehören begeisterte Laien ebenso wie engagierte Musikschullehrer. Die Formation wird seit dem Jahr 2006 von der Nordhäuser Gitarristin und Dirigentin Daniela Heise geleitet. Seine hervorragende Qualität konnte das LZO schon bei zahlreichen Wettbewerben, Konzerten und Auslandsgastspielen unter Beweis stellen.

Neben sinfonischen Klängen, romantischen Mandolinenmelodien, schwungvollen Tänzen, werden interessante Originalkompositionen für Zupforchester erklingen.

Die Sinfonie Nr.19 »La Veneziana« von Antonio Salieri ist eine Perle der italienischen Barockmusik. »Die zertanzten Schuhe« von Jürg Kindle ist die musikalische Umsetzung des gleichnamigen Märchens. »Daintree« von Richard Charlton beschreibt die Schönheit eines australischen Nationalparks.
Diese und andere Titel werden durch ihre Vielseitigkeit das Konzert zu einem Hörerlebnis für Jung und Alt machen.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Nähere Infos unter https://regionalmuseum-bfh.de/alle/268-thueringer-landeszupforchester

Comments are closed.

Close Search Window